DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND EINWILLIGUNG ZUR DATENNUTZUNG

Erstellt am 24.05.2018

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist Thomas Seidel, Albrechtstr. 44, 09130 Chemnitz. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch gemeinsamweg.de nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

Thomas Seidel
Albrechtstr. 44
09130 Chemnitz
Telefax: +49 (0) 371 28300954
E-Mail: th.seidel@gemeinsamweg.de

Darüber hinaus können Sie auch jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten (sehen Sie hierzu auch Punkt „Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung“„).

Erhebung personenbezogener Daten

Bei Registrierung auf unserer Website erheben wir von Ihnen folgende Daten:

- Benutzername
- Benutzergruppe
- Geburtsdatum (wird nicht veröffentlicht, sondern zur Berechnung des Alters verwendet)
- E-Mailadresse (wird nicht veröffentlicht)

Die Erhebung dieser Daten erfolgt um Kenntnis darüber zu haben, wer unsere Vertragspartner sind, für die inhaltliche Ausgestaltung, Abwicklung und Änderung von Vertragsverhältnissen mit ihnen zur Nutzung unserer Webseite und zur Überprüfung der Daten auf Plausibilität.
Alle weiteren Daten und deren Angaben im Nutzerprofil (Benutzerbild, Wohnort, etc.) sind freiwillig. Daten die hier zusätzlich angegeben werden, werden auf unserer der Webseite veröffentlicht. Wenn Sie dies nicht mehr möchten, können Sie diese einzelnen Angaben jederzeit im Benutzerprofil wieder entfernen oder Ihr Benutzerprofil löschen. Dabei werden alle Daten Ihres Benutzerprofils, Ihre Bilder und auch alle Reisepartnergesuche vollständig gelöscht.

Desweiteren bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr(e) Reisepartnergesuch(e) zu erstellen und zu veröffentlichen. Wenn Sie davon Gebrauch machen möchten, so werden folgende Daten von Ihnen gespeichert:

- Überschrift der Anzeige
- Zeitraum der Reise
- Reiseland
- Suche nach welcher Personengruppe
- Interessen
- Text der Anzeige
- Reisekosten

Diese Daten werden öffentlich mit Ihrem Profil und Ihren veröffentlichten Angaben in Verbindung gebracht. Die Löschung der Daten eines Reisepartnergesuches ist von unserer Seite nicht vorgesehen, da auch vergangene Anzeigen als Muster für Ihre neue Anzeige verwendet werden können. Die Löschung nehmen Sie bitte selbst unter https://www.gemeinsamweg.de/profil vor. Hierzu müssen Sie sich mit Ihren Logindaten anmelden.
Darüber hinaus können Sie auch jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erhalten und die Löschung durch uns veranlassen (sehen Sie hierzu auch Punkt „Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung“„).

Übermittlung personenbezogener Daten

Wir übermitteln keine personenbezogenen Daten an Dritte.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies enthalten lediglich pseudonyme Daten.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und ggf. Sie wieder automatisch als Nutzer anzumelden.

Welche Daten sind in den Cookies gespeichert?

In den von uns verwendeten Cookies werden lediglich pseudonyme Daten gespeichert. Bei Aktivierung des Cookies wird diesem eine Identifikationsnummer zugewiesen und eine Zuordnung Ihrer personenbezogenen Daten zu dieser Identifikationsnummer wird nicht vorgenommen. Ihre IP-Adresse, ihr Name oder E-Mailadresse oder ähnliche Daten, die eine Zuordnung des Cookies zu Ihnen ermöglichen würde, werden nicht in den Cookie gesepichert. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich pseudonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, welche Seiten Sie besucht haben, welche Artikel und Beiträge angesehen wurden, etc.

Wie können Sie das Speichern von Cookies verhindert?

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Bei jedem Zugriff von gemeinsamweg.de werden automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files gespeichert, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind)
- Name der aufgerufenen Webseite
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden von uns nicht ausgewertet und sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Die Löschung der Daten erfolgt automatisch nach spätestens 1 Monat.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter und löschen sie nach spätestens 1 Monat.

Informationen per E-Mail

Als registriertes Mitglied erhalten Sie von uns wichtige Informationen per E-Mail. Diese Informationen erhalten Sie von uns unabhängig davon, ob Sie einen Newsletter abonniert haben. Wir wollen Ihnen auf diese Weise Informationen über Ihre Mitgliedschaft und unserer Webseite zukommen lassen, die für sich wichtig sind (Sicherheitsrelevante Mitteilungen). Dabei handelt es sich nicht um Newsletter, denn wir richten uns streng nach den gesetzlichen Vorgaben. Sofern Sie keine E-Mails mehr von uns erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter „Verantwortliche Stelle“ genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jeder E-Mail einen Abmelde-Link.

Piwik (Matomo) Webanalyse

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Piwik. Piwik verwendet sogenannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt der verhindert, dass Piwik Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen hat dies zur Folge, dass auch das Piwik Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.

„Shariff“ Social-Media-Buttons mit Datenschutz

Wir nutzen Social-Media-Buttons mit Datenschutz. Normalerweise führen Social plugins dazu, dass jeder Besucher einer Seite sofort von diesen Diensten mit seiner IP-Adresse erfasst wird und seine weiteren Aktivitäten im Internet protokolliert werden. Das passiert selbst dann, wenn der Anwender gar nicht auf einen der Buttons klickt. Mit Shariff Social-Media-Buttons auf der Seite des Anbieters nutzen Sie Social Media mit Datenschutz, ohne das Ihre Privatsphäre dabei gefährdet wird oder Ihr Surfverhalten von Social-Media-Plattformen erfasst und analysiert wird. Unsere Social-Media-Buttons stellen den direkten Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann her, wenn letzterer aktiv auf den Share-Button klickt. Es erscheint ein Popup-Fenster, in dem man je nach Social-Media-Plattformen den Text des Tweets oder des Kommentars noch bearbeiten kann. Als Anwender können Sie also unsere Inhalte in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass diese komplette Surf-Profile erstellen können. Wir berücksichtigen mit der Shariff-Methode die Datenschutzinteressen der Besucher so weit, wie es nach dem aktuellen Stand der Technik möglich ist. Die Shariff-Methode wird bereits von vielen Webseiten eingesetzt, um ihre Anwender zu schützen. Ausgangspunkt war eine Initiative von Heise de, wo Sie zum aktuellen Stand der Diskussion weitere Informationen finden können. Lesen Sie hier den ganzen Artikel auf heise.de (http://ct.de/-2467514).

WhatsApp

Unsere Seiten nutzen Funktionen der WhatsApp Inc, 650 Castro Street, Suite 120-219, Mountain View, California, 94041; USA. Dies wird wie zuvor geschildert über die Shariff Methode gelöst. Der genaue Inhalt der tatsächlich übermittelten Daten ist bei WhatsApp erfragbar/einsehbar:
http://www.whatsapp.com/legal/?l=de

Facebook

Gleiches wie zuvor gilt für Facebook, Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA. Der genaue Inhalt der tatsächlich übermittelten Daten ist bei Facebook erfragbar /einsehbar:
http://www.facebook.com/policy.php
http://www.facebook.com/help/186325668085084
http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Der genaue Inhalt der tatsächlich übermittelten Daten ist bei Twitter ertragbar /einsehbar: Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter:
http://twitter.com/account/settings ändern.

Google

Gleiches wie zuvor gilt für Google, Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA. Der genaue Inhalt der tatsächlich übermittelten Daten ist bei Google erfragbar /einsehbar:
https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de

Pintererest

Gleiches wie zuvor gilt für Pinterest, Pinterest Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA. Der genaue Inhalt der übermittelten Daten ist bei Pinterest erfragbar/einsehbar:
https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Social SIGN IN

Um sich noch einfacher bei uns zu registrieren, können sich direkt mit Ihrem bestehenden Facebook-Profil bei uns registrieren. Sofern Sie diese Funktion nutzen, werden Sie als erstes auf Facebook weitergeleitet. Dort werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anzumelden. Wir nehmen von Ihren Anmeldedaten keine Kenntnis. Wenn Sie bereits bei Facebook angemeldet sind, wird dieser Schritt übersprungen. Im Anschluss teilt Ihnen Facebook mit, welche Daten an uns übermittelt werden (öffentliches Profil (Name, Profilbild, weitere öffentl. Informationen), Geburtstag und E-Mail-Adresse). Sie bestätigen dies mit dem Button „OK“. Mit den einmalig übermittelten Daten erstellen wir Ihr Profil mit Nutzernamen, E-Mailadresse und Ihrem Profilbild. Diese Anmeldeart speichern wir für Sie, damit Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder bei uns mit ihrem Facebook-Account anmelden können. Eine erneute Übermittlung Ihrer Daten von Facebook zu Ihrem Profil erfolgt dabei nicht mehr. Nach der Anmeldung empfehlen wir, dass Sie Ihre Daten in Ihrem Profil überprüfen und ggf. anpassen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other

Sichere Datenübertragung mit SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse oder mit dem Kontaktformular an uns wenden.